Bücher für die Bib

 
Das schönste Buch von Wilhelm Busch:
Die Bücher von Wilhelm Busch gelten als Klassiker des „Deutschen Humors“ und (z.B. Max und Moritz) werden als Vorläufer des Comics gesehen.
Doch Wilhelm Busch ist heute nicht ganz unumstritten. Viele finden die Geschichten von Max und Moriz grausam und gewaltverherrlichend, andere wiederum sehen sie als Geschichten zur Kindererziehung und haben selber schöne Kindheitserinnerungen daran.
Wie seht ihr das?
busch
Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s