Eye-Catcher

In jeder Bib sollte es Objekte geben, die den Betrachter besonders ins Auge fallen.

Solche Eyecatcher sorgen dafür, dass dem Raum eine gewisse Atmosphäre verliehen wird, in der wir uns wohlfühlen und die zum Verweilen einlädt.

Eyecatcher können vielfältig sein und die Interessen des Einrichters widerspiegeln, wodurch den Raum eine individuelle Note verliehen wird.

20180213_112406Für den einen bietet sich hierbei die Möglichkeit, seine Sammlung zu präsentieren, wohingegen der andere eher ein besonderes Bild oder Exponat zur Schau stellen möchte. Wichtig ist, dass die Eyecatcher gut in Szene gesetzt und sparsam verwendet werden, da bei einem übermäßigen Einsatz von Exponaten ein Raum durchaus schnell überfrachtet wirken kann.

Sicherlich bietet es sich an, die Eyecatcher durch Spotlights in Szene zu setzen, so dass ein Außenstehender sofort merkt, dass es sich hierbei um ein besonderes Objekt handelt. Wie sie hierbei sehen, bietet die eigene Bib die Möglichkeit, ihr Interesse an Büchern mit anderen Hobbys zu verbinden, was zur Folge hat, dass diese Bib ganz allein Ihre Bib ist.


Unsere Eyecatcher

Landschaftsbild

Das Landschaftsbild lag jahrzehntelang bei uns im Keller. Im Hintergrund sieht man zwei Segler auf spiegelglatter See in einer harmonischen Berglandschaft, während im vorderen Bereich ein Baum im Uferbereich thront. Eine Wolkendecke fliegt malerisch über die Landschaft. Wegen des ansprechenden Motivs entschieden wir uns, dieses zum Träumen einladende Bild in unsere Bib aufzunehmen.

Unbenannt-1

Modell U-Boot

Auf der Fensterseite hat ein Modell-U-Boot seinen Platz gefunden. Der Aufbau dieses Revell-Baukastens glich einer Odyssee. Der Modellbauer wollte es eigentlich zu genau nehmen und hat in mühevoller Kleinarbeit die Wassertanks und Vertiefungen des Rumpfes mit einer Nadel eingestanzt. Nachdem das Modell gefärbt werden sollte, blieb es ungefähr 2 Jahre unangetastet (Studium hatte Priorität) im Kellerraum liegen und wurde dann mit der Zeit einfach vergessen. Schließlich wurde es dann nach einem Umzug wiedergefunden und fertiggestellt und hat daher seinen Platz in der Bib redlich verdient.

20160410_151600
Das U-Boot wurde nach dem Aufbau einfach im Keller vergessen.

Mineralien-Sammlung

20180213_111407Da einer von uns gerne Mineralien und Fossilien sammelt, ist die Vitrine in unserer Bib voll davon. Viele der Fossilien und Mineralien stammen von unseren Exkursionen innerhalb und außerhalb Deutschlands. Einige Exemplare wie bspw. der Mosasauruszahn wurden allerdings beim Mineralienhändler erworben. Da wir mittlerweile eine Vielzahl an Gestein unser Eigen nennen, fiel uns die Auswahl für die Vitrinensammlung recht schwer, weshalb einige Ausstellungsstücke immer mal wieder ihren Platz wechseln.


 

Die hier veröffentlichten Fotos sollen hierbei nur Anreize bieten. Wahrscheinlich haben Sie schon ein Lieblingsstück im Sinne, welches ihre Bib zum besonderen Schmuckstück machen wird.