Rezension zu „Swallowed – Die Entführung der Qualle“ ist online

Das Meer ist ein stetiges Auf und Ab. So dachte wahrscheinlich Xavier Wilhelm, als er vor sechs Jahren die Feder ansetzte und irgendwo zwischen Wasser und Sand sein Skript zu Swallowed runterschrieb.

Als wäre das Skript wie ein alter Karren in einem tiefen Meeresgraben versunken, schlummerte es die letzten Jahre in einer Schublade.

Doch nach einer langen Ruhe- und Überarbeitungspause tauchen sie auf, die Piraten aus der Tiefsee.

Das Skript braucht ein bisschen, um sich warmzuschwimmen. Doch lässt man sich einmal darauf ein, wird man mit einer sehr facettenreichen anekdotenreichen Tiefseewelt belohnt, die satirisch-sarkastisch ist und einige nette Seitenhiebe zu unserer Welt bereithält.

Unsere Rezi erhaltet ihr hier.

 

Swallowed_Cover

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s