Bücher für die Bibliothek

Liebe MyOwnBib-Leser,

manchmal ist es, als hätte uns beim Lesen das Meer verschluckt!

Ihr MyOwnBib-Team wünscht Ihnen ein schönes Wochenende!

47343925_206343510257716_4348487755353817088_n

Werbung

Bedrohte Wörter (Firlefanz)

Liebe MyOwnBib-Leser,

Jeder kennt ihn, jeder nannte ihn schon mal sein Eigen. Ob es nun eine Sammlung von Kerzen oder der hängende Fuchsschwanz unter dem Rückspiegel ist…. Den dazugehörigen Sammelbegriff, welcher heute immer noch im Gebrauch ist, hat seinen Ursprung im 13. Jahrhundert. Der Begriff steht für die unnützen Dinge. Zur damaligen Zeit war er aber eher für einen mittelalterlichen Kreistanz gebräuchlich. Diese Form des Tanzes ist heute ebenfalls nur noch selten zu finden. So huldigen wir heute all unserem Firlefanz, den wir irgendwo bei uns Zuhause lagern.

firlefanz.jpg

Ihr MyOwnBib-Team

Ontour Mili-Schlucht

Liebe MyOwnBib-Leser,

heute stellen wir Ihnen ein verlassenes Dorf in der Mili-Schlucht auf Kreta vor, das wir während unserer Exkursion auf der Insel besucht haben. Die Bilder zeigen nur ansatzweise, welch historische Aura dieser Ort heute auf seine Besucher versprüht.

Im Gegensatz zu den stark besuchten Touristenschluchten (Samaria oder George) stellt diese Schlucht einen echten Geheimtipp dar und ist unbedingt eine Wanderung wert! An den Bächen findet man sogar die Ruhe, um in seinen Büchern zu lesen.

 

Ihr MyOwnBib-Team

Konzepte

Liebe MyOwnBib-Leser,

ich hoffe, Sie genießen das Lesen unseres Blogs und haben viel Spaß beim Schmökern in Ihren Büchern. Am kommenden Sonntag stellen wir Ihnen ein Konzept zu einer Wohnzimmer-Bibliothek vor, das sich leicht in den Wohnraum integrieren lässt. Seien Sie gespannt.

Unbenannt.PNG

Ihr MyOwnBib-Team