Bedrohte Wörter (Firlefanz)

Liebe MyOwnBib-Leser,

Jeder kennt ihn, jeder nannte ihn schon mal sein Eigen. Ob es nun eine Sammlung von Kerzen oder der hängende Fuchsschwanz unter dem Rückspiegel ist…. Den dazugehörigen Sammelbegriff, welcher heute immer noch im Gebrauch ist, hat seinen Ursprung im 13. Jahrhundert. Der Begriff steht für die unnützen Dinge. Zur damaligen Zeit war er aber eher für einen mittelalterlichen Kreistanz gebräuchlich. Diese Form des Tanzes ist heute ebenfalls nur noch selten zu finden. So huldigen wir heute all unserem Firlefanz, den wir irgendwo bei uns Zuhause lagern.

firlefanz.jpg

Ihr MyOwnBib-Team

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s